Liebe Kunden und Partner Die COVID 19 Krise hat uns alle überrollt.

In 30 Jahren Veranstaltungswerbung habe ich so etwas noch nicht erlebt. Keiner hat die Konsequenz vorhergesehen, mit der alle Veranstaltungen abgesagt wurden. Wir hatten für unsere Kunden für mehrere Hundert Tsd Media fest gebucht, die keiner mehr gebrauchen konnte. Zunächst sind wir sehr froh, dass wir für alle diese vielen Buchungen eine Lösung gefunden haben. Dafür danke ich allen unseren Kooperationspartnern.

Jetzt ist es erst mal ruhig, aber wir entwickeln schon Konzepte, wie es wieder LOS! gehen kann. – Die ersten Buchungen werden nicht verbindlich sein können und brauchen maximale Unterstützung von uns und unseren Partnern. Wir wollen alles dafür tun unserer wunderbaren Veranstaltungsbranche möglichst schnell wieder auf die Beine zu helfen.

Gerne sind wir schon jetzt auf Pläne, Ideen und Konzepte ansprechbar.

Johannes Wenzel
Gründer und Geschäftsführer von LOS! Medien
Shut Down. Das Virus zwingt uns aus dem Homeoffice zu arbeiten. Wir haben uns schon früh darauf vorbereitet. Alle Büroarbeitsplätze können auch aus dem Homeoffice angesteuert werden. Serverzugriff, Spezialmittler-Software und alle Grafikprogramme laufen unbeeinträchtigt weiter.
Wir können sofort wieder hochfahren. Melden Sie sich auch in den Zeiten des „shut downs“ gerne genauso wie sonst. Wir bleiben für Sie am Ball.
Logistik steht. In unserem Lager steht alles dafür bereit für einen Neustart. Alles ist sortiert – Die Werbeträger vorbereitet und Ihre Plakate und Flyer willkommen. Wir können sofort wieder alles hochfahren. Unsere Logistik steht für Sie bereit. Regional. In unserem Regionalbüro mit seinen 5 Arbeitsplätzen ist es momentan ruhig. Fast alle sind im Homeoffice.
Trotzdem stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung für alle Dienstleistungen, die gerade möglich sind. Unsere Vertriebsmitarbeiter und auch unser breites Netzwerk an Dienstleistern ist nach wie vor am Start.
Wir sind flexibel. – Melden Sie sich gerne, wenn Sie etwas brauchen.
Druck. Auch während der Virus Krise läuft Druck weiter. Kampagnen müssen kurzfristig der Situation angepasst werden, Grafik und Wording reagieren auf die Virussituation.

Wir sind froh uns bei dem Thema Druck schon vor der Krise so breit aufgestellt zu haben. Wir arbeiten mit über 25 großen und kleinen Druckereien zusammen und haben eine perfekte Antwort auf jede Anforderung.

Auch in der Krise: Sollte hier mal nichts gehen, switchen wir sofort nach dort.
Wie immer: LOS! gehts
Aufbewahren. Schon im Normalfall lagern wir extrem viele Werbematerialien für unsere Kunden und deren Kampagnen übers Jahr. Lagerlogistik und Terminversand ist Teil unseres Angebots.
Jetzt sind viele Kampagnen geschoben worden – viel Material wartet auf seinen Einsatz - Bei unserem Lagerteam in guten Händen.
Weg. Klar – die Virus Krise macht uns allen zu schaffen.

Wir müssen abwarten – aber sicher ist, dass es irgendwann weitergeht. Das öffentliche Leben wird zurückkommen. Wir werden wieder konsumieren, Essen gehen und Shows besuchen. Auf dem Weg dahin wollen wir möglichst alles richtig machen und unseren Kunden dabei helfen.
Aber vor allen Dingen: Entspannt bleiben